Aktuelles

Datum: 27. Juli 2019
Motto: Bridge Challenge
Highlight: Wir überqueren alle Donau-Brücken zwischen Krems und Ybbs
Startpunkt: Stift Göttweig, ab 13:30 Uhr
Mittelpunkt: Wachauring Melk
Endpunkt: Western Saloon Amstetten
Strecke: Drei Etappen. Insgesamt ca. 120 km

Startpunkt

Adresse: Stift Göttweig, 3511 Furth bei Göttweig
Genaue Koordinaten und Google Maps Link findest du in den Eckdaten

Wichtige Hinweise für Teilnehmer
Bitte die Parkplätze 3 und 4 bevorzugt benutzen (links abbiegen). Die Parkplätze 1 und 2 (rechts) nur im Bedarfsfall verwenden. Bitte rückwärts einparken, bzw. das Auto abfahrbereit platzieren. Die Parkplätze sind NICHT für uns reserviert! Bitte darauf achten, dass andere Verkehrsteilnehmer nicht behindert werden. Die Parkplätze sind öffentlich.

Unser Motto heuer: Bridge Challenge. Wir überqueren alle Donau-Brücken zwischen Krems und Ybbs.

Strecke

Wir fahren von Stift Göttweig, der Donau entlang nach Amstetten. Dabei wechseln wir sooft es geht das Donauufer. Mittelstopp mit Kaffee und Kuchen machen wir in Melk am Wachauring. Beim Endstopp, im Western Saloon Amstetten werden Speckbohnen und Koteletts aufgetischt. (Für Vegetarier ist auch etwas dabei). 

Etappe 1
Streckenlänge: 45 km
Dauer: ca. 60 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Geschwindigkeit: genussvoll


Etappe 2
Streckenlänge: 46 km
Dauer: ca. 60 min.
Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten (anfangs einige Kreuzungen)
Geschwindigkeit: genussvoll


Endstopp und Etappe 3 (Samstag-Nachtfahrt)
Streckenlänge: 30 km
Dauer: ca. 40 min.
Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten 
Geschwindigkeit: genussvoll


Strecke

Klick und Karte downloaden
Im Western Saloon Amstetten werden wir im Stil von John Wayne oder Clint Eastwood verköstigt. Nach einer ausgiebigen Rast satteln wir erneut unsere Pferde und reiten gemeinsam in den Sonnenuntergang. Eine kleine Runde von ca. 30 Kilometern ins umgebende Hügelland wird uns atemberaubende Ausblicke auf den Ötscher erlauben, der in der sommerlichen Abendsonne rotglühend vor uns thronen wird. 

Nach diesem erhabenen Erlebnis kehren wir zurück in den nächtlichen Western Saloon und lassen den Abend am Lagerfeuer ausklingen. 

Hier geht’s zur Anmeldung