Bericht zum Saturday-Night-Cruising

Start- und Endpunkt des Saturday-Night-Cruisings war in Schaubing (Karlstetten) bei der Privatbrauerei Diesmayr.

Ab 11:00 Uhr kamem bereits die ersten Roadsterfreunde zum Mittagessen zur Privatbrauerei Diesmayr nach Schaubing. Im Anschluss, um ca. 13:30 Uhr, startete dann unsere Cabriotour durch das beschauliche Pielachtal.
Nach 47 Kilometer stoppten wir für unserern Mittelstopp samt gemütlicher Kaffeepause in den alten Gemäuern der Burg Plankenstein. Nach der Kaffeepause ging es um ca. 16.40 Uhr weiter zur zweiten Etappe (78 km). Durch Kirchberg, Rabenstein und mit Polizeieskorte durch St.Pölten zurück nach Schaubing. Bei unserer Ankunft um etwa 18:30 Uhr gab es neben allerlei Schmankerl aus der Speisekarte auch unser vorbestelltes Spanferkel zu essen.

Nachtfahrt:
Das eigentliche Saturday-Night-Cruising startete für alle ausreichend gestärkten und motiviertenTeilnehmer nach dem Abendessen um 21 Uhr. Über Karlstetten, Gansbach, Maria Langegg und Obritzberg nochmals zurück nach Schaubing. Wo wir ab 22:00 Uhr den Abend ausklingen haben lassen.

Tagesetappe durchs Pielachtal: 122 km  – bis zum Abendessen.
Nachtetappe (optional): Saturdaynightcruising 39 km
Gesamtstrecke: 161 km

"

weitere Berichte & Bilder